conVela entwickelt Traditionen und setzt neue Standards

"Der Wunsch, einen gesellschaftlich-kulturellen Beitrag zu leisten, bedeutet mehr, als nur Produkte zu entwickeln und sie auf den Markt zu bringen."


Individualität und Individualisierbarkeit sind für unsere Produkte ein wichtiger Anspruch. In einem fein abgestimmten Gestaltungsrahmen können höchst persönliche und ganz individuelle Ansprüche an professionellen und überzeugenden Produkten abgebildet werden. Über unsere Produkte hinaus bieten wir Ideen und Lösungen. 

 

Einen hohen Anspruch hatten wir vom ersten Gedanken an. In der Interaktion mit Akteuren direkter und angrenzender Branchen wie Bestattern, Hospizen, Seelsorgern, Hebammen, Eventmanagern, Weddingplanern, Floristen und natürlich unseren Privatkunden werden Ideen und Vorstellungen abgeglichen, Wünsche und Bedürfnisse erfragt und somit Elemente entwickelt, die reich an Sinn und Nutzen sind. Dies geschieht mit Feingefühl, qualitativer Perfektion und auf einem professionellen Niveau, so dass wir in diesem sensiblen gesellschaftlichen Bereich den richtigen und feinen Ton treffen. Nur so entsteht eine neue materiale Tradition der Erinnerung – eine neue Erinnerungskultur.

Nachhaltigkeit in Bezug auf Umwelt, Wirtschaft und eben auch die Kultur ist zentral bei unseren Entscheidungen und Prozessen. Unsere Unternehmenskultur folgt dem Begriff der Social Entrepreneurship. Dazu gehört auch konkret, dass wir den regionalen Kompetenzen und Netzwerken den Vorrang geben. So werden zum Beispiel die Trauerschleifen in unserer Nähe gewebt und ohne Zwischenhändler direkt zu uns geliefert. Unsere Möbel werden logistisch angemessen in den Regionen von zertifizierten Handwerksbetrieben gefertigt und versandt. Wir arbeiten mit angemessenen Materialien: Holz, Metall, Stoff; mit umweltfreundlichen Veredelungen wie Schellack, einfachen Verpackungsmaterialien und kurzen Wegen.


COPYRIGHT conVela 2017 · all rights reserved

· for more respect and fairness ·